Persönliche Werkzeuge

Silan

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
Bild:Hochentzündlich.jpg
Bild:Gesundheitsschädlich.jpg
hochentzündlich F+
gesundheitsschädlich Xn

Silan-Synonyma: Monosilan, Siliciumwasserstoff, Siliziumwasserstoff
Chemische Formel: SiH4

Allgemeines:
Wesentliche Eigenschaften: giftig, selbstentzündlich, schwerer als Luft
Nachweis: Lecks zeigen sich durch aufsteigenden weißen Rauch sowie durch kleine Flämmchen und kurze peitschende Knalle
Kennzeichnung der Gasflasche: Aufkleber mit Produktbezeichnung, rote Schulter

Beschreibung:
Selbstentzündliches, farbloses, giftiges Gas. SiH4 verbrennt an der Luft zu wasserstoffhaltigen braunen Silizium-Sauerstoffverbindungen, der Sauerstoffüberschuss führt zu Bildung von SiO2 (weiss). Auf peinlichsten Sauerstoffausschluss in den verwendeten Apparaturen ist beim Umgang mit Silan zu achten. Mit Basen reagiert SiH4 unter Freisetzung von Wasserstoff und Bildung der entsprechenden Silikate (Beseitigung von Silan- Resten).

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich: -
Zündtemperatur: -
MAK-Wert: 0,5 ml/m3 (TLV)
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

physikalische Eigenschaften von Silan
physikalische Eigenschaften von Silan