Persönliche Werkzeuge

Schwefelwasserstoff

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
Bild:Leichtentzündlich.jpg Bild:Sehr Giftig.jpg Bild:Umweltgefährlich.jpg
leichtentzündlich F+
sehr giftig T+
umweltgefährlich N

Schwefelwasserstoff-Synonyma: -
Chemische Formel: H2S

Allgemeines:
Wesentliche Eigenschaften: giftig, brennbar, korrosiv, verflüssigtes Gas, schwerer als Luft
Nachweis: Prüfröhrchen, Bleiacetatpapier
Kennzeichnung der Gasflasche: Aufkleber mit Produktbezeichnung, gelbe Schulter

Beschreibung:
Giftiges, leicht entzündliches, farbloses, verflüssigtes, in Gegenwart von Feuchtigkeit korrosives Gas, charakteristischer, an faule Eier erinnernder Geruch. Die Geruchsnerven werden bei hoher Konzentration betäubt, Entfall der Warnwirkung! Kann mit Oxidationsmitteln bis zur Entzündung reagieren. Starkes Reduktionsmittel. Nach ISO 10298: LC50/1h = 712 ppm.

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich: 4,3 - 45,4 Vol.%
Zündtemperatur: 270 °C
MAK-Wert: 10 ml/m3
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

physikalische Eigenschaften von Schwefelwasserstoff
physikalische Eigenschaften von Schwefelwasserstoff