Persönliche Werkzeuge

Phosphin

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
Bild:Hochentzündlich.jpg Bild:Sehr Giftig.jpg Bild:Umweltgefährlich.jpg Bild:Ätzend.jpg
hochentzündlich F+
sehr giftig T+
umweltgefährlich N
ätzend C

Phosphin-Synonyma: Phosphan, Phosphorwasserstoff
Chemische Formel: PH3

Allgemeines:
Wesentliche Eigenschaften: sehr giftig, schwerer als Luft, brennbar, verflüssigtes Gas
Nachweis: Prüfröhrchen
Kennzeichnung der Gasflasche: Aufkleber mit Produktbezeichnung, gelbe Schulter

Beschreibung:
Brennbares, sehr giftiges, farbloses, verflüssigtes Gas, unangenehmer knoblauchartiger Geruch. Die nur schwer vermeidbare Verunreinigung des Gases mit Diphosphan (P2H4) verursacht die Selbstentzündlichkeit des Phosphins. Gefährliche heftige Reaktionen finden mit Chlor, Fluor und Salpetersäure statt. Nach ISO 10298: LC50/1h = 20 ppm.

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich: -
Zündtemperatur: -
MAK-Wert: 0,1 ml/m3
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

physikalische Eigenschaften von Phosphin
physikalische Eigenschaften von Phosphin