Englisch
Persönliche Werkzeuge

Kohlenmonoxid

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
Bild:Hochentzündlich.jpg Bild:Giftig.jpg
hochentzündlich F+
giftig T

Kohlenmonoxid-Synonyma: Kohlenoxid
englisch: Carbon monoxide
Chemische Formel: CO

Allgemeines:
Wesentliche Eigenschaften: brennbar, giftig, leichter als Luft
Nachweis: Prüfröhrchen, Detektor für brennbare Gase
Kennzeichnung der Gasflasche: Aufkleber mit Produktbezeichnung, gelbe Schulter

Beschreibung:
Brennbares, giftiges, farb- und geruchloses Gas.
Wasserlöslichkeit bei 0°C 0,0329 Vol.-Anteil pro 1 Vol.-Anteil H2O.
Bei einer rel. Luftfeuchtigkeit oberhalb von 80 Vol.% liegt der Zündbereich zwischen 10,9 und 76 Vol.%, in trockener Luft bei 13,7 - 70,2 Vol.%. Durch Geruch o.ä. findet keine Warnwirkung statt. Explosionsfähige Gemische können mit Luft entstehen. Metalle wie Nickel, Eisen, Kobalt und Mangan bilden bei Drücken oberhalb 35 bar leicht flüchtige, giftige Carbonylverbindungen (Korrosionsgefahr!). Nach ISO 10298: LC50/1h = 3760 ppm.
Umrechnung: 1 ppm CO entspricht 1,25 mg/m³ bei 0°C, bzw. 1,17 mg/m³ bei 20°C

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich: 10,9 - 76 Vol.%
Zündtemperatur: 605 °C
MAK-Wert: 30 ml/m3
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

phyikalische Eigenschaften von Kohlenmonoxid
phyikalische Eigenschaften von Kohlenmonoxid