Persönliche Werkzeuge

Hexafluoraceton

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hexafluoraceton-Synonyma: -
Chemische Formel: C3F6O

Allgemeines:
Wesentliche Eigenschaften: sehr giftig, verflüssigtes Gas, reizend, schwerer als Luft
Nachweis: Halogen-Lecksuchgerät
Kennzeichnung der Gasflasche: Aufkleber mit Produktbezeichnung, gelbe Schulter

Beschreibung:
Farbloses, geruchloses, sehr giftiges nicht brennbares und reizendes Gas. Es bilden sich giftige Hydrate mit Wasser. Augen, Atemwegen und Haut werden bei Kontakt mit den festen, flüssigen oder dampfärmigen Stoffen stark gereizt. Zersetzung unter Bildung giftiger Fluor-haltiger Gase und Dämpfe erfolgt bei Erhitzung. Nach ISO 10298: LC50/1h = 470 ppm.

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich:
Zündtemperatur:
MAK-Wert: 0,7 mg/m3, 0,09 ml/m3
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

physikalische Eigenschaften von Hexafluoraceton
physikalische Eigenschaften von Hexafluoraceton