Persönliche Werkzeuge

Ethylamin

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
Bild:Hochentzündlich.jpg
Bild:Reizend.jpg
hochentzündlich F+
reizend Xi

Ethylamin-Synonyma: -
Chemische Formel: C2H7N

Allgemeines;
Wesentliche Eigenschaften: brennbar, giftig, korrosiv, schwerer als Luft, ätzend, verflüssigtes Gas
Nachweis: weiße Nebelbildung mit Chlorwasserstoff-Dämpfen
Kennzeichnung der Gasflasche: Aufkleber mit Produktbezeichnung, rote Schulter

Beschreibung:
Brennbares, giftiges, farbloses, verflüssigtes Gas, ammoniakartiger Geruch. Korrosiv in Gegenwart von Feuchtigkeitsspuren. Wirkt stark ätzend auf Schleimhäute und Haut. Mit Luft werden explosionsfähige Gemische gebildet. Wässrige Lösung, die stark alkalisch reagiert. Mit konzentrierten Säuren und starken Oxidationsmitteln entstehen heftige Reaktionen.

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich: 3,5 - 14 Vol.%
Zündtemperatur: -
MAK-Wert: 5 ml/m3
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

physikalische Eigenschaften von Ethylamin
physikalische Eigenschaften von Ethylamin