Persönliche Werkzeuge

Disilan

Aus GaseWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
Bild:Hochentzündlich.jpg
Bild:Gesundheitsschädlich.jpg
hochentzündlich F+
gesundheitsschädlich Xn

Disilan-Synonyma: -
Chemische Formel: Si2H6

Allgemeines:
Wesentliche Eigenschaften: giftig, selbstentzündlich, schwerer als Luft
Nachweis: durch aufsteigenden weißen Rauch, durch kurze peitschende Knalle sowie durch kleine Flämmchen zeigen sich Lecks
Kennzeichnung der Gasflaschen: Aufkleber mit Produktbezeichnung, rote Schulter

Beschreibung:
Disilan ist ein selbstentzündliches, giftiges, farbloses Gas, welches an der Luft zu wasserstoffhaltigen Silizium-Sauerstoffverbindungen verbrennt. Bei einer Reaktion mit Basen wird Wasserstoff freigesetzt und entsprechende Silikate werden gebildet (Beseitigung von Disilan-Resten). Bei dem Umgang mit Disilan ist auf Sauerstoffausschluss in den Apparaturen zu achten.

Sicherheitstechnische Kenngrößen:
Zündbereich: 1,0 - 100 Vol.%
Zündtemperatur: -
MAK-Wert: -
Langzeitschädigung:
Umweltschädigung:

physikalische Eigenschaften von Disilan
physikalische Eigenschaften von Disilan